Die Saat geht auf!

Der Spieltraum betreibt mit Leidenschaft eine naturnahe Stadterziehung für unsere Kinder, deren Ziel es ist, den Umgang mit der Fauna und Flora spielerisch zu erlernen. Das ist in einer großen Stadt wie Berlin nicht immer einfach und so suchen wir stets nach neuen Möglichkeiten, einen Zugang zur Natur zu finden.

In diesem Jahr möchten wir unseren Kindern die Zusammenhänge von Aussaat und Ernte näher bringen. Über das Projekt „Stadt Land blüht“ erhalten wir BIO-Saatgut-Boxen mit Samen für verschiedene Gemüsesorten. Zusammen mit den Kindern werden wir Beete anlegen und gemeinsam die Samen einpflanzen. Die Kinder können dann von Tag zu Tag beobachten, wie sich aus den Samen kleine Sprößlinge bilden und mit der Zeit zu Tomaten, Brokkoli und Paprikaschoten heranreifen.  Mit der ersten eigenen Ernte haben die Kinder dann gelernt, was alles geschehen muss, bevor das Gemüse auf ihrem Teller landet.

Das Saatgut der „Grünen Box“ ist bereits biologisch nachhaltig produziert, sodass die Kinder ein gesundes und umweltfreundliches Produkt in den Händen halten. Wir wünschen unseren kleinen Gärtnern viel Spaß und eine reiche Ernte!

 

 

Menü