Erfolgreiche Weiterbildung

Mit Stolz und Freude können wir melden, dass am vergangenen Freitag, den 31. März, zwei weitere Mitarbeiterinnen in unserem Spieltraum ihre Zusatzqualifikation zur Facherzieherin für Inklusion erfolgreich abgeschlossen haben. Claudia König, unsere Kita-Leiterin in der Sophienstraße (Lichtenberg), und Rachael Hartz, stellvertretende Kita-Leiterin in der Goethestraße (Weißensee) sind unsere neuen Experten für Fragen der Inklusion.

Die Zusatzqualifikation zur Facherzieherin für Inklusion ist eine nebenberufliche Weiterbildung, die pädagogische Kenntnisse für die Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung vermittelt. Dabei werden in 184 Stunden, aufgeteilt in Theorie und Hospitation, nach den Vorgaben der Berliner Senatsverwaltung Kompetenzen erlernt, welche die Kindertagesbetreuung und Tagespflege (Schwerpunkt Kita) bzw. Betreuung in Schulen betreffen.

Zum erfolgreichen Abschluss der Zusatzqualifikation gratulieren wir Claudia und Rachael von ganzem Herzen.

Menü