Der Kindergarten

Unsere Kindertagesstätte in Pankow-Weißensee hat im Mai 2014 eröffnet und bietet insgesamt 75 Kindern zwischen 1 und 6 Jahren eine Betreuung.

Die Kita befindet sich in der Goethestraße/Ecke Charlottenburger Straße, gehört zum denkmalgeschützten Gesamtareal der alten Lackfabrik und verfügt über einen eigenen Garten. Sie ist mit den Tramlinien M2, M13 und 12 und mit den Buslinien 156, 158 und 255 gut zu erreichen.

Öffnungs- und Schließzeiten

Wir haben von Montag bis Freitag zwischen 7:30 Uhr und 17:00 Uhr geöffnet.

Im Sommer ist der Betrieb drei Wochen eingeschränkt und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Bei Bedarf wird während des eingeschränkten Kita-Betriebs eine Notbetreuung durch die Erzieher installiert.

In den Osterferien, an Brückentagen vor oder nach Feiertagen und während etwaiger Teamfortbildungen kann es zu Ruhetagen kommen. Genaue Daten werden in der Jahresplanung festgelegt, die in der Regel im November des Vorjahres erstellt und den Eltern bekannt gegeben wird.

Mehr Informationen zum Kindergarten:
Team Goethestraße
Räume Goethestraße

Gruppen

Kinder im Spieltraum Weißensee werden in altershomogenen Gruppen betreut, wobei die Altersgrenzen zwischen den Gruppen fließend sind. Am frühen Morgen und am Nachmittag haben die Kinder aller Gruppen die Möglichkeit, gruppenübergreifend gemeinsam zu spielen. In den Mountain Gorillas werden Kinder der Jahrgänge 2014 – 2016 beetreut.  Die Jahrgänge 2016 / 2017 werden in der Gruppe Grey Elephants betreut und die Jahrgänge 2018 / 2019 in der Gruppe Sea Cucumbers.

Die Gruppenzugehörigkeit eines Kindes richtet sich zunächst nach dem Geburtsdatum und der Einschätzung der Eltern und Erzieher im Rahmen des Eingewöhnungsgesprächs. Gruppenwechsel sind aber bei gegenseitiger Übereinkunft von Erziehern und Kindern möglich.

Unsere Erzieher wachsen mit ihren Kindern.

Bringzeiten

Die Kinder sollten bis 8:50 Uhr in die Kita gebracht werden, da um 9:00 Uhr der Morgenkreis beginnt, an dem möglichst jedes Kind teilnehmen sollte. In besonderen Fällen sind Ausnahmen den Erzieherinnen oder Erziehern rechtzeitig mitzuteilen.

Menü