Unternehmenswert MENSCH - unsere Zukunft

Vor gut einem Jahr haben wir uns von dem Programm “Unternehmenswert MENSCH” zur Optimierung unserer Arbeit beraten lassen. Worum es dabei geht, was wir gelernt haben und welche Verbesserung im Spieltraum eingeführt wurden, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Was bietet das Programm “Unternehmenswert MENSCH”?

Das Programm wird durch das Bundesminesterium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfond für Deutdschland (ESF) gefördert. Laut eigener Beschreibung ist es ein “Förderprogramm für eine moderne Personalpolitik – speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Mittelstands”. Das Programm erfolgt dabei in drei allgemeinen Schritten. Bei einer Erstberatung wird der Handlungsbedarf ermittelt und die daraus folgende Förderung besprochen. Dann beginnt die Prozessberatung vor Ort und in einem letzten Schritt werden die Erfolge in einem Ergebnisgespräch ausgewertet.

Was wurde im Spieltraum gefördert?

Allgemein haben wir uns auf zwei Themenschwerpunkte konzentriert. Zum einen wurden die Möglichkeiten einer digitalen Zeiterfassung und deren Umsetzung besprochen. Zum anderen stand die Analyse und Verbesserung der internen Kommunikation auf dem Plan. Da wir in den letzten zehn Jahren stark gewachsen sind, mussten wir auch die Kommunikation der Größes des Unternehmens anpassen und für die Zukunft rüsten. Dabei haben wir zuerst die Schnittstellen zwischen Kindergärten, Verwaltung und Instandhaltung analysiert und danach einen festen Codex der Kommunikation im Unternehmen festgeschrieben.

Wie sieht die Bilanz aus?

Durch die Umstellung auf eine digitale Methode schwand vor allem die Fehleranfälligkeit bei der Zeiterfassung. Wir sparen  unnötiges Papier ein und haben jederzeit einen aktuellen Überblick. Die Verbesserung  der Unternehmenskommunikation hat in erster Linie Sicherheit gebracht, auf welche Weise bei den unterschiedlichen Problemen vorzugehen ist. Dadurch können Nachrichten und wichtige Informationen nicht mehr  so schnell “auf dem Weg” verloren gehen. Deshalb ziehen wir eine positive Bilanz und freuen uns, die Personalpolitik im Spieltraum nachhaltig verbessert zu haben.

Menü