Der Spieltraum Weissensee sagt Danke

„Raus, raus, raus, raus!“ rief Claudia. „Die Kinder  müssen an die Luft und Abenteuer erleben.“

Alle Kinder wurden angehost, die Schuhe angezogen und Schals drumgebunden, dann noch Mützen auf, Warnwesten an und die Welt da draußen kann erobert werden.

Warnwesten müssen sein. Zum Einen dass die Kinder im Straßenverkehr jederzeit und schnell gesehen werden zum Anderen sind sie als Gruppe zu erkennen.

Zu der Zeit waren die Westen im Spieltraum Weissensee abgetragen und der Vorrat ging zur Neige.

Da muss doch was zu machen sein, sagte sich Claudia und hing sich ans Telefon. Am nächsten Tag waren 75 brandneue Westen unterwegs in den Spieltraum.

DANKE lieber ADAC Berlin- Brandenburg e.V.!!!

Menü