Wir begrüßen unseren neuen Waldbegleiter!

Die naturnahe Stadterziehung hat sich der Spieltraum seit seiner Gründung auf die Fahnen geschrieben. Dabei wollen wir unseren Stadtkindern die faszinierende Welt der Natur näher bringen. So haben wir in der Vergangenheit bereits einige Projekte in diesem Bereich realisiert, wie beispielsweise Besuche auf dem Reiterhof. Deshalb freuen wir uns besonders, nun unseren neuen Waldbegleiter vorstellen zu können.

Willkommen Fabio!

Unser Spieltraum-Waldbegleiter heißt Fabio Nigro und wird in Zukunft in regelmäßigen Ausflügen unseren Kindern die Wunder der Natur zeigen. Langfristig sind Touren in die näheren Wälder geplant, doch in der derzeitigen Pandemie wird zunächst der Weg das Ziel sein. Das heißt, das wir vorerst von größeren Fahrten im öffentlichen Nahverkehr absehen und die Umgebung der jeweiligen Einrichtungen erkunden. Dabei wird Fabio die Kinder auf die späteren Ausflüge vorbereiten und die Grundlagen zum Verständnis der Natur legen.

Fabio hat das Studium der Naturwissenschaften an der Universität Frederico II in Neapel mit dem Prädikat „cum laude“ abgeschlossen, Seitdem hat er in vielen pädagogischen Projekten im Bereich Naturerziehung und Wissenvermittlung gearbeitet. Dabrüber hinaus hat er an wissenschaftlichen Expeditionen in Bolivien und Cuba teilgenommen und Erfahrungen als Fotograf und wissenschaftlicher Experte gesammelt.

Was genau auf den Ausflügen passiert, werden Sie auf diesem Blog verfolgen können. Wir wünschen Fabio und unseren kleinen Naturforschern viel Spaß!

Menü